B-Wurf


Am 02.12.2013 hat Fine 6 Welpen zur Welt gebracht.
Die Eltern sind Fine vom Belker-Bad und Wheaten Rebel's Like an Irish Lord (John)



Hier geht's zu den Bildern:


- Woche 1
- Woche 2
- Woche 3
- Woche 4
- Woche 5
- Woche 6
- Woche 7
- Woche 8
- Woche 9
- Woche 10

 

Neue Fotos vom B-Wurf:



Es tut sich was


1. Woche

Die erste Woche ist schon fast vorbei. Fine hat die ganze Sache sehr gut im Griff.
Nachdem sie tagelang die Welpen keine Minute aus den Augen ließ,
spielt sie jetzt schon wieder Ball und fordert ihre Spaziergänge ein.

2. Woche

Nach zwölf Tagen haben unsere Zwerge zum ersten Mal ihre Äuglein geöffnet.
Vorbildlich, wie im Lehrbuch!
Sie versuchen bereits eifrig auf ihren Beinchen zu stehen und zu laufen.
Es wirkt natürlich alles noch etwas plump und unbeholfen, aber es wird fleißig geübt!

3. Woche

Diese Woche krabbelten die Zwerge zum ersten Mal aus der Wurfhöhle,
um tollpatschig die nähere Umgbung zu erkunden.
Sie können sich noch nicht richtig auf den Beinen halten, aber raufen schon!
Auch ein Knurren oder Bellen ist ab und zu schon zu hören.

4. Woche

Die vierte Woche steht unter dem Motto "let's start the party!"
Die Kleinen flitzen nun balgend und spielend in ihrem Gehege umher.
Auch die erste feste Nahrung haben sie, allerdings mit noch wenig Begeisterung verputzt.
Milch von Mama ist eben immer noch das Beste!
 
5. Woche

Alle Zwerge haben Zähnchen, die sie fleißig ausprobieren!
Den Umzug in ihr "Spieleparadies" fanden sie sehr aufregend, was sie lautstark kund taten!
Mittlerweile finden sie alle das Herumtollen und Ausprobieren der Spielsachen super.

6. Woche

Diese Woche steht ganz im Zeichen von fighten und Beute machen.
Dabei kann es schon ganz schön zur Sache gehen,
aber Mama Fine passt auf, dass das Ganze nicht zu wild wird.
Die einzelnen Charaktere der Kleinen kommen jetzt immer besser zum Ausdruck.

7. Woche

Trockenes Wetter und Sonnenschein! So stand einer längeren Expedition ins Grüne nichts mehr im Wege. Endlich mal nach Herzenslust auf der Wiese austoben! Die Kleinen habens sichtlich genossen.
Es gab sogar Besuch eines Schäferhundwelpen. Das war vielleicht aufregend!

8. Woche

Diese Woche war Papa John zu Besuch. Die Aufregung auf beiden Seiten war groß!
Fine hat war sichtlich erfreut und hat John liebevoll begrüßt.
John war im Welpenauslauf mit dabei, aber als die kleinen Wölfe dann zu aufdringlich wurden,
hat John das Ganze lieber aus der Distanz betrachtet.