Über Uns


1992 trat mit Lucy der erste Irish Soft Coated Wheaten Terrier in unser Leben
und entfachte unsere Leidenschaft für diese Rasse, die uns bis heute nicht mehr losgelassen hat.
Wir hatten den idealen Familienhund gefunden!
1997 fiel unser erster Wurf, aus dem Anny als Zweithund bei uns geblieben ist.
Nach dem Tod unserer Lucy im Mai 2005, haben wir uns 2006  entschlossen,
mit "Brian of Kilfenora", genannt Bailey, einen Rüden in unser Rudel aufzunehmen.
 
Eine gute Wahl, wie sich bald herausstellte, denn Bailey überzeugte nicht nur durch sein Wesen,
er entwickelte sich auch zu einem vorzüglichen Vertreter seiner Rasse,was Ausstellungserfolge
im In- und Ausland bestätigen.
"Fine vom Belker-Bad" erweiterte 2010 unsere  Familie.
Fine, eine liebe, verspielte und absolut friedfertige Hündin eroberte die Herzen aller im Sturm.
Im Oktober 2011 ist Anny im stolzen Alter von fast 15 Jahren von uns gegangen,
nachdem sie als "Tante" unschätzbare Dienste bei der Sozialisation von Bailey und Fine geleistet hatte.
Mittlerweile hat Fine ihre ersten Champion-Titel errungen und die Zuchtzulassung erhalten.
Im September 2012 hatte sie ihren ersten Wurf.  Im Dezember 2013 fiel dann ihr zweiter Wurf. 
Ruby, die einzige Hündin des Wurfes, hat uns so um den Finger gewickelt, dass sie einfach bleiben musste!
Unser Nesthäkchen hat gerade vielversprechend mit der Ausstellungskarriere begonnen und begeistert
uns immer wieder mit ihrem freundlichen und unbekümmerten Wesen.
 
Es war und ist uns stets ein Anliegen, gesunde, wesensfeste, freundliche und sozial verträgliche
Familienhunde zu züchten.
 
Busenberg im  Oktober 2014
 
Gerhard und Christine Schehl